Deutschland & die Welt1. Bundesliga: Köln verliert 0:1 gegen Frankfurt

1. Bundesliga: Köln verliert 0:1 gegen Frankfurt

-


Foto: Timothy Chandler (Eintracht Frankfurt), über dts

Köln (dts) – Der 1. FC Köln hat am 5. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 0:1 gegen Eintracht Frankfurt verloren. Damit bleibt Köln mit weiterhin null Punkten Tabellenletzter. Keines der beiden Teams konnte sich zu Beginn der Partie eindeutige Chancen erarbeiten, in der 22. Minute verwandelte Sébastien Haller dann einen Foulelfmeter für die Frankfurter.

Den Gastgebern mangelte es unterdessen lange an Ideen, ihr Spiel wirkte streckenweise nervös und unsicher. Der Ausgleich gelang ihnen entsprechend nicht.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Christian Wulff ist jetzt Ehrenbürger von Osnabrück

Osnabrück hat einen neuen Ehrenbürger. Der ehemalige Bundespräsident und ehemalige Ministerpräsident des Landes Niedersachsen Christian Wulff erhielt am Donnerstagabend die...

Azubiprojekt „Kultur meets Comedy“: Komiker Amjad tritt in der BBS Pottgraben auf

Comedian Amjad bei seinen Auftritt in der BBS Pottgraben. / Foto: Schweer "Kultur meets Comedy": So heißt das Projekt, das...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen