Deutschland & die Welt 1. Bundesliga: Hoffenheim und Dortmund trennen sich 2:2

1. Bundesliga: Hoffenheim und Dortmund trennen sich 2:2

-




Foto: Pierre-Emerick Aubameyang (BVB), über dts

Sinsheim (dts) – 1899 Hoffenheim und Borussia Dortmund haben sich 15. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 2:2 unentschieden getrennt. Damit bleibt Hoffenheim in dieser Saison weiter ungeschlagen. Nach nur drei Minuten brachte Mark Uth die Hoffenheimer zunächst in Führung.

Die Gastgeber machten daraufhin weiter Druck, doch in der 11. Minute sorgte Mario Götze für den Ausgleich. In der 20. Minute schoss Sandro Wagner dann ein weiteres Tor für die Gastgeber. In der 41. Minute sah Marco Reus die gelb-rote Karte, doch trotz der Unterzahl schaffte Dortmund den erneuten Ausgleich: In der 48. Minute traf Pierre-Emerick Aubameyang zum 2:2. Beide Teams drängten in der Folge auf die Führung, es blieb jedoch beim Unentschieden.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Gute Nachricht: Alle 41 getesteten Schüler und Lehrer der Angelaschule “corona-frei”

Das waren sicher bange Stunden für 41 Schüler und Lehrer des Gymnasiums St. Angela (Angelaschule) in Osnabrück Haste. Nachdem...

Alltagsrassismus in Osnabrück: Ein aktuelles Beispiel

Kurz bevor an diesem Samstag im Osnabrücker Schlossgarten wohl mehr als tausend Osnabrücker gegen Rassismus demonstrierten, machte ein Osnabrücker...

Seehofer will EU-Ratspräsidentschaft für Asylrechtsreform nutzen

Foto: Flüchtlinge auf der Balkanroute, über dts Berlin (dts) - Nach der Öffnung der EU-Außengrenzen will Innenminister Horst Seehofer...

Außenminister setzt bei EU-Ratspräsidentschaft auf China-Annäherung

Foto: Fahne von China, über dts Berlin (dts) - Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) setzt während der deutschen EU-Ratspräsidentschaft im...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code