Start Nachrichten 1. Bundesliga: Gladbach und Freiburg unentschieden

1. Bundesliga: Gladbach und Freiburg unentschieden

-





Foto: Pascal Stenzel (SC Freiburg), über dts

Mönchengladbach (dts) – Zum Auftakt des 26. Spieltags in der Fußball-Bundesliga haben sich Borussia Mönchengladbach und der SC Freiburg mit einem 1:1 unentschieden getrennt. Die Partie war spritzig gestartet: Vincenzo Grifo hatte die Gäste aus Freiburg in der 10. Minute in Führung geschossen, Gladbachs Alassane Pléa glich sieben Minuten später aus. Anschließend hatte das Spiel nur noch ein paar Minuten Fahrt, danach wurde es zäh.

Beide Mannschaften zeigten insbesondere in der zweiten Hälfte viele Aktionen im Mittelfeld – aber wenige im Strafraum. Freiburg kann sich über den Punktgewinn auswärts freuen, Gladbach gilt fast als „Angstgegner“. Für die Ambitionen des Gastgebers ist das Unentschieden dagegen deutlich zu wenig.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

Lesenswert

Prognosen: Selenskyj-Partei bei Ukraine-Wahl klar vorne

Foto: Ukrainische Flagge vor dem Parlament in Kiew, über dts Kiew (dts) - Bei den vorgezogenen Parlamentswahlen in der Ukraine zeichnet sich ein Sieg...

Prognosen: Selenskyj-Partei bei Ukraine-Wahl deutlich vorne

Kiew (dts) - Die Partei Sluha Narodu des ukrainischen Präsidenten Wolodymyr Selenskyj ist nach ersten Prognosen aus den vorgezogenen Parlamentswahlen in der Ukraine klar...

Porsche-Chef Blume: „Unsere Belegschaft wird langsamer wachsen“

Foto: Porsche in der Düsseldorfer Kö, über dts Stuttgart (dts) - Der Sportwagenbauer Porsche schärft sein Sparprogramm nach. "Wir müssen in guten Zeiten diszipliniert...

Contact to Listing Owner

Captcha Code