Start Nachrichten 1. Bundesliga: Frankfurt verliert gegen Augsburg

1. Bundesliga: Frankfurt verliert gegen Augsburg

-




Foto: Makoto Hasebe (Eintracht Frankfurt), über dts

Frankfurt am Main (dts) – Am 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Eintracht Frankfurt gegen den FC Augsburg mit 1:3 verloren. Das erste Tor der Partie fiel in der 15. Spielminute: Der Frankfurter Goncalo Paciencia köpfte eine Flanke von Filip Kostic platziert links in den Winkel. In der 31. Minute gelang Marco Richter der Ausgleichstreffer für die Gäste nach einem Doppelpass mit Michael Gregoritsch.


In der vierten Minute der Nachspielzeit der ersten Hälfte traf Richter erneut. In der 84. Minute baute Gregoritsch nach einer Vorlage von Daniel Baier die Führung für Augsburg weiter aus.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.


 

Lesenswert

ZdK-Präsident verteidigt „synodalen Weg“

Foto: Katholischer Pfarrer in einer Messe, über dts Bonn (dts) - Der Präsident des Zentralkomitees der deutschen Katholiken, Thomas Sternberg, hält es für notwendig,...

Göring-Eckardt: Bundesregierung trägt Mitschuld für Stimmung im Osten

Foto: Plakate an leerstehendem Haus in Köthen (Anhalt), über dts Berlin (dts) - Grünen-Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt gibt der Bundesregierung eine Mitschuld an der Stimmung...

Weber plädiert für Koalition von Union mit Grünen im Bund

Foto: Manfred Weber (CSU), über dts Berlin (dts) - Nach dem Willen des stellvertretenden CSU-Vorsitzenden Manfred Weber sollen die Unionsparteien künftig auf Bundesebene mit...


 

Contact to Listing Owner

Captcha Code