Start Nachrichten 1. Bundesliga: Frankfurt verliert gegen Augsburg

1. Bundesliga: Frankfurt verliert gegen Augsburg

-





Foto: Makoto Hasebe (Eintracht Frankfurt), über dts

Frankfurt am Main (dts) – Am 29. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Eintracht Frankfurt gegen den FC Augsburg mit 1:3 verloren. Das erste Tor der Partie fiel in der 15. Spielminute: Der Frankfurter Goncalo Paciencia köpfte eine Flanke von Filip Kostic platziert links in den Winkel. In der 31. Minute gelang Marco Richter der Ausgleichstreffer für die Gäste nach einem Doppelpass mit Michael Gregoritsch.

In der vierten Minute der Nachspielzeit der ersten Hälfte traf Richter erneut. In der 84. Minute baute Gregoritsch nach einer Vorlage von Daniel Baier die Führung für Augsburg weiter aus.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

Lesenswert

Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung: Länder fordern mehr Geld

Foto: Kinder spielen auf einem Schulhof, über dts Berlin (dts) - In den Ländern formiert sich Protest gegen den begrenzten finanziellen Beitrag des Bundes...

Bildungswesen: 770.000 Fachkräfte betreuen 3,6 Millionen Kinder

Foto: Kita, über dts München (dts) - Der Markt für Fachkräfte in Kitas und Grundschulen explodiert: Mittlerweile betreuen 770.000 Fachkräfte rund 3,6 Millionen Kinder....

FDP-Chef Lindner droht mit Maut-Untersuchungsausschuss

Foto: Christian Lindner, über dts Berlin (dts) - Nach dem Scheitern der geplanten Pkw-Maut droht FDP-Chef Christian Lindner mit einem Untersuchungsausschuss. Grund: die möglicherweise...

 

Contact to Listing Owner

Captcha Code