Start Nachrichten 1. Bundesliga: Frankfurt und Dortmund trennen sich unentschieden

1. Bundesliga: Frankfurt und Dortmund trennen sich unentschieden

-




Foto: Borussia-Dortmund-Spieler, über dts

Frankfurt am Main (dts) – Am fünften Spieltag der Fußball-Bundesliga haben sich Eintracht Frankfurt und Borussia Dortmund mit einem 2:2-Unentschieden getrennt. Das erste Tor der Partie fiel in der 11. Spielminute: Der Dortmunder Axel Witsel traf nach einer Flanke von Thorgan Hazard. In der 44. Minute erzielte André Silva per Direktabnahme den Ausgleichstreffer nach einer Hereingabe von Djibril Sow.


Jadon Sancho brachte Dortmund nach einer Freistoßsituation in der 66. Minute erneut in Führung. Der Dortmunder Thomas Delaney machte in der 88. Minute ein Eigentor, bei dem Versuch einen Schuss von Daichi Kamada abzuwehren. Dortmund steht nach dem Spiel auf Rang drei der Tabelle mit zehn Punkten. Frankfurt ist nach dem Unentschieden mit sieben Punkten auf dem neunten Tabellenplatz.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.



 

Lesenswert

Parlamentswahl in Polen: Regierende PIS baut Vorsprung aus

Warschau (dts) - Bei den Parlamentswahlen in Polen ist die regierende PIS stärkste Partei geworden und hat ihren Vorsprung deutlich ausgebaut. Laut erster Prognosen,...

60-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall in Oberbayern

Foto: Rettungswagen, über dts Miesbach (dts) - Im Landkreis Miesbach im Regierungsbezirk Oberbayern ist ein 60 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall ums Leben...

Mösers Meinung: Ich möchte gerne Nachtbürgermeister werden

Guten Abend,New York hat ihn schon, Amsterdam, Zürich und London auch. Selbst das beschauliche Mannheim gönnt sich den Luxus - für schlappe 1.200 €...

Contact to Listing Owner

Captcha Code