Deutschland & die Welt1. Bundesliga: FC Bayern schlägt SC Freiburg 5:0

1. Bundesliga: FC Bayern schlägt SC Freiburg 5:0

-


Foto: Julian Schuster (SC Freiburg), über dts

München (dts) – Der FC Bayern München hat das erste Spiel unter Trainer Jupp Heynckes deutlich gewonnen: Die Bayern schlugen des SC Freiburg am 8. Spieltag in der 1. Bundesliga mit 5:0. Julian Schuster sorgte in der 8. Minute durch ein Eigentor für die Führung der Gastgeber, in der 42. Minute schoss Kingsley Coman das 2:0. Thiago gelang in der 63. Minute ein weiterer Treffer für die Bayern, Robert Lewandowski traf in der 75. Minute.

In der 94. Minute sorgte Joshua Kimmich schließlich für das 5:0. Die weiteren Ergebnisse: 1899 Hoffenheim – FC Augsburg 2:2, Hertha BSC – FC Schalke 0:2, 1. FSV Mainz 05 – Hamburger SV 3:2, Hannover 96 – Eintracht Frankfurt 1:2.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Landschaftsverband fördert Digitalisierung kleiner Kultureinrichtungen in der Region mit 75.000 Euro

Digitalisierung kleiner Kultureinrichtungen im Fokus: LVO will zeitgemäßes Kulturangebot unterstützen. Der Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V. (LVO) vergibt Zuschüsse...

Am Freitag wird in Osnabrück gegen sexualisierte Gewalt demonstriert

(Symbolbild) Demonstration / Foto: Stock Adobe / Halfpoint Das neugegründete Bündnis gegen sexualisierte Gewalt Osnabrück ruft am Freitag (12. August)...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen