Deutschland & die Welt1. Bundesliga: Dortmund unterliegt Bayern München im Spitzenspiel

1. Bundesliga: Dortmund unterliegt Bayern München im Spitzenspiel

-


Foto: Kingsley Coman (FC Bayern), über dts

Dortmund (dts) – Am 14. Spieltag der 1. Fußball-Bundesliga hat Borussia Dortmund zuhause gegen den FC Bayern München mit 2:3 verloren. Der BVB startete spritzig in die Spitzenbegegnung und belohnte sich früh: in der fünften Minute bediente Bellingham Brandt im Strafraum und dieser blieb gegen Davies cool und vollstreckte in den rechten Winkel.

Die Antwort des deutschen Rekordmeisters erfolgte aber bereits in der neunten Minute, als Lewandowski sich nach einem Fehlpass von Hummels am Ende gegen den Nationalspieler behauptete und in die rechte Ecke einschoss. Es entwickelte sich ein temporeicher Schlagabtausch mit Chancen auf beiden Seiten. In der 29. Minute zielte Haaland knapp zu weit rechts, in der 31. Minute blockte Can gut gegen Lewandowskis Versuch. In der 44. Minute drehte der Gast dann das Spiel, als Coman nach einem missglückten schwarz-gelben Klärungsversuch zum Abschluss kam und die Kugel abgefälscht unter der Latte einschlug.

Zur Pause führte die Nagelsmann-Elf durchaus verdient, die Rose-Schützlinge waren aber nicht weit weg. In der 47. Minute glichen die Borussen dann auch aus, als Upamecano einen Ball leichtfertig vertändelte, Bellingham Haaland in Szene setzte und der Norweger per Schlenzer erfolgreich war. Es ging spektakulär weiter: in der 57. Minute rettete Kobel gegen Comans Schuss glänzend, in der 58. Minute warf sich Pavard zweimal in Haalands Versuche. In der 78. Minute hatten die Süddeutschen dann aber das bessere Ende für sich, als nach einem Handspiel von Hummels im Strafraum Lewandowski den fälligen Elfmeter eiskalt verwandeln konnte.

BVB-Trainer Marco Rose musste anschließend mit Gelb-Rot auf die Tribüne, nachdem er sich wegen der Elfmeterentscheidung zu sehr echauffiert hatte. In der 81. Minute hatte Coman dann die Entscheidung auf dem Fuß, zielte aber haarscharf zu weit links. Die Hausherren hatten aber auch keine adäquate Antwort mehr parat und mussten sich letztendlich geschlagen geben. Damit baut Bayern München die Tabellenführung auf vier Punkte vor Dortmund aus.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Wohnung brennt in Osnabrück-Nahne aus

Am Dienstagnachmittag (18.01.2022) brannte an der Iburger Straße in Osnabrück-Nahne eine Wohnung komplett aus. Die Feuerwehr suchte zunächst nach...

Ladensterben: Drei weitere Geschäfte verlassen die Osnabrücker Altstadt

Der Ara Shop in der Krahnstraße ist bereits geschlossen. / Foto: Brockfeld Die Osnabrücker müssen sich von drei weiteren Geschäften...




BAMF rechnet mit Tausenden Afghanen mehr in Integrationskursen

Foto: Räume für Deutsch-Unterricht, über dts Berlin (dts) - Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) rechnet in diesem...

Regierungs-Patientenbeauftragter für Vorrangregelung bei PCR-Tests

Foto: Corona-Testung, über dts Berlin (dts) - Der Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Stefan Schwartze (SPD), hat sich wegen der rasant...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen