Deutschland & die Welt1. Bundesliga: Dortmund gewinnt in Freiburg

1. Bundesliga: Dortmund gewinnt in Freiburg

-

Automatisch gespeicherter Entwurf


Foto: Borussia-Dortmund-Spieler, über dts

Freiburg (dts) – Zum Auftakt des 2. Spieltag in der Fußball-Bundesliga hat Dortmund in Freiburg mit 3:1 gewonnen und darf sich mindestens eine Nacht als Tabellenführer fühlen. Dabei war Freiburg noch durch Treffer von Michael Gregoritsch in der 35. Minute in Führung gegangen.

Der BVB kam erst im zweiten Durchgang, dafür dann aber geballt: Jamie Bynoe-Gittens (77.), Youssoufa Moukoko (84.) und Marius Wolf (88. Minute) drehten mit ihren Treffern die Partie.


Automatisch gespeicherter Entwurf

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Fahndungserfolg: Polizei glaubt den Totschläger von der Johannisstraße zu haben

Titelbild: Andenken an den gewaltsam ums Leben gekommenen jungen Mann, Foto: Tischer Nach dem gewaltsamen Tod eines jungen Mannes (22),...

Explodierende Kosten, unzufriedene Anwohner: Könnten die Planungen für die Ellerstraße noch platzen?

Parkstreifen an der Ellerstraße / Foto: Köster Anwohnerinnen und Anwohner der Ellerstraße im Stadtteil Dodesheide sind unzufrieden. Dort soll für...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen