Deutschland & die Welt 1. Bundesliga: Bremen verliert gegen Paderborn

1. Bundesliga: Bremen verliert gegen Paderborn

-




Foto: Claudio Pizarro (Werder Bremen), Pressefoto Ulmer, über dts

Bremen (dts) – Am 14. Spieltag der Fußball-Bundesliga hat Werder Bremen gegen den SC Paderborn 07 mit 0:1 verloren. Das Spiel war über beide Hälfte von wenig Torchancen für die Teams geprägt. Werder konnte aus zwölf Eckbällen kaum Torgefahr herausholen.

Das entscheidende Tor der Partie fiel in der 92. Spielminute: Der eingewechselte Sven Michel erlöste die Gäste nach einer Vorlage von Streli Mamba. Nach dem Spiel ist Bremen mit 14 Punkten auf Rang 14 der Tabelle. Paderborn steht nach der Partie mit 8 Punkten auf dem 17. Tabellenplatz.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

aktuell in Osnabrück

Kallas Kolumne: Schwäbisch und andere Fremdsprachen …

Kretschmann ist doof! ("Das wird gemeldet! Das wird gemeldet!") Wie immer, wenn ein grüner Politiker etwas sagt, wetteifern die notorischen...

Otte liefert immer noch nicht: Stadtverwaltung kann weiterhin keinen Raumbedarfsplan vorlegen

Die Zahlen würden vorliegen und müssten nur noch formatiert werden, erklärte Stadtbaurat Otte den Mitgliedern des Betriebsausschusses Immobilien- und...

Erster Coronavirus-Fall in Deutschland

Foto: Coronavirus, über dts Starnberg (dts) - In Deutschland gibt es die erste Infektion mit dem neuartigen Coronavirus. Ein...

Erste Infektion mit neuartigem Coronavirus in Deutschland bestätigt

München (dts) - Die dts in Halle (Saale) verbreitet soeben folgende Blitzmeldung aus München: Erste Infektion mit neuartigem...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code