Deutschland & die Welt1. Bundesliga: Bremen und Dortmund unentschieden

1. Bundesliga: Bremen und Dortmund unentschieden

-


Foto: Mario Götze (BVB), über dts

Bremen (dts) – Zum Abschluss des 32. Spieltags in der Fußball-Bundesliga hat Dortmund in Bremen 1:1 unentschieden gespielt. Marco Reus hatte den BVB in der 19. Minute in Führung gebracht, Thomas Delaney für Bremen in der 45. Minute ausgeglichen. Bis 20 Minuten vor Ende war es daraufhin eine langweilige Partie – dann drehten beide Mannschaften plötzlich auf.

Chancen gab es gegen Ende auf beiden Seiten, Dortmund traf drei Mal hintereinander die Latte. In der Tabelle bleibt der BVB auf Platz drei, kann sich seiner Champions-League-Teilnahme aber noch nicht gänzlich sicher sein. Für Bremen gibt es in dieser Saison nichts mehr zu holen und auch nichts mehr zu verlieren, Werder bleibt auf Platz zwölf.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Freundlicher Empfang im Bischof-Lilje-Zentrum: Fachklinik Möhringsburg ist gut angekommen in Osnabrück

Neustart der Fachklinik Möhringsburg im Bischof-Lilje-Zentrum (v. l.): Chefarzt Karsten Meyer, Therapeutische Einrichtungsleiterin Manuela Stumpe und Klinikleiter Ulrich Falk....

Sparkasse Osnabrück als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet

(v.l.n.r.): Johannes Hartig (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Osnabrück), Jasmin Michel (Bereichsleiterin Personalmanagement Sparkasse Osnabrück), Björn Meyer (Betriebliches Gesundheitsmanagement Sparkasse Osnabrück) /Foto:...




Roberta Metsola zur neuen EU-Parlamentspräsidentin gewählt

Straßburg (dts) - Die Christdemokratin Roberta Metsola ist zur neuen EU-Parlamentspräsidentin gewählt worden. Die Malteserin erreichte bei der Wahl...

ZEW-Konjunkturerwartungen im Januar deutlich gestiegen

Mannheim (dts) - Die mittelfristigen Konjunkturerwartungen von Finanzanalysten und institutionellen Investoren haben sich im Januar deutlich verbessert: Der entsprechende...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen