Mit einem speziellen „Handy-Spezial“-Tarif wird die Deutsche Bahn die Latte für niedrige Bahnfahrpreise auf ein neues Niedrigpreis-Niveau senken.

Das günstige Handy-Ticket wird ausschließlich vom 24. bis zum 30. Oktober buchbar sein, die Fahrten können dann bis zum 30. November angetreten werden.
Anders als das Veranstaltungsticket ist es also erneut ein sehr begrenztes Angebot – aber enorm günstig!

Für 25 Euro kann jedes DB-Fernverkehrsziel innerhalb Deutschland angefahren werden, für nur 35 Euro ist das Upgrade in die 1. Klasse inklusive, im Paket mit einer Sitzplatzreservierung. Hin und zurück also schon für 50 Euro!

Ohne Smartphone App gibt es das Angebot nicht



Die Buchung kann ausschließlich über die App DB Navigator auf einem Tablet oder Smartphone erfolgen. Zusätzlich ist zum Aktionstarif von 25 Euro bereits eine Sitzplatzreservierung inklusive.

Wir fragen unsere Leser:

Die Bahn selbst schreibt zur Verfügbarkeit von „solange der Vorrat reicht“, wie groß das verfügbare Kontingent ist, kommuniziert die Bahn leider nicht.

Besonderheiten:

  • Buchung bis „kurz vor der Abfahrt“ möglich
  • gilt ausschließlich für Fahrten im Fernverkehr = IC/EC/ICE
  • Zugbindung
  • Buchungszeitraum: 24.10.2016 – 30.10.2016
  • Reisezeitraum 24.10.2016 – 30.11.2016
  • Umtausch/Erstattung: Nicht möglich
  • kein Bahncard-Rabatt möglich

Die App gibt es hier:

Im Internet kursieren Erfahrungsberichte, dass die Navigator App der Bahn nicht immer zuverlässig funktioniert, daher empfehlen wir vor der Buchung die aktuelleste Version zu installieren. Hier die Links auf die entsprechenden App-Stores:

Weitere Details  direkt bei der Bahn

Bei Fahrtdauer über drei Stunden würde ich persönlich auf jeden Fall die 1. Klasse bevorzugen, Lounge-Zugang an den großen Knotenpunkten ist dann ebenfalls inklusive.